2

Was wir tun

Wir beraten Unternehmen, Institutionen und Organisationen im öffentlichem Sektor und im Non-Profit-Bereich sowie Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen zu Strategie und Organisati-on. Wir entwickeln Konzepte, moderieren Workshops, begleiten Veränderungen – unsere Projek-te sind so vielfältig wie die Organisationen, die wir begleiten.

Strategie- und Organisationsberatung

„Wenn man das Ziel nicht kennt, ist jeder Weg richtig“

Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Wie reagieren Sie, wenn sich die Rahmenbedingungen Ihres Geschäfts verändern? Was machen Sie, wenn die alten Spielregeln nicht mehr gelten und die „Karten neu gemischt“ werden?

In diesen turbulenten Zeiten ist Orientierung wichtig. Dabei helfen der Blick von außen und der Dialog mit erfahrenen Beratern. blv consult verfügt über umfangreiche Erfahrung in strategischen Fragestellungen. Wir agieren als Berater*innen des Managements für

  • Unternehmen und öffentliche Arbeitgeber zu Fragen des strategischen Personalmanagements und die zunehmende Komplexität durch immer neue Anforderungen (Work-Life-Balance, Gleichstellung, Inklusion, Diversity-Management)
  • Stiftungen bei der strategischen Weiterentwicklung und Positionierung
  • Verbände auf dem Weg zum Dienstleister

 

Organisation ist aus unserer Sicht Mittel zum Zweck. Jede Veränderung der Organisation setzt dementsprechend beim Markt und den Kunden an.

 

Das von blv consult entwickelte „Funktionogramm“-Ver­fahren beginnt mit der Erar­beitung eines „Idealmodells“: Wie würde die Organisation aussehen, wenn sie „auf der grünen Wiese“ unabhängig von historischen und aktuellen Randbedingungen aufgebaut werden könnte? Die Analysen und Konzeptarbeiten führen „von außen nach innen“ und enden mit der konkreten Aufbauorganisation.

audit berufundfamilie, audit familiengerechte hochschule

Das audit ist das erprobte Managementinstrument für die Weiterentwicklung eines familienbewussten Personalmanagements. Ausgehend von der konkreten Situation ermittelt es Potenziale und führt zu unternehmensspezifischen Zielen und Maßnahmen.

Dabei bringt es Unternehmensziele und Beschäftigteninteressen in eine tragfähige Balance.

Mehr erfahren

Sie erhalten eine gezielte Analyse und passgenaue Lösungen für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisation. Mit der Umsetzung lassen sich Gewinne für beide Seiten erzielen: z.B.

  • höhere Motivation und Zufriedenheit,
  • geringere Krankenquoten,
  • höhere Produktivität und
  • vor allem eine nachhaltig erhöhte Attraktivität für qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit dem audit werden Sie Teil eines großen Netzwerks mit geballtem Vereinbarkeitswissen aus Forschung und  Praxis für Ihre familienbewusste Personalarbeit. Sie profitieren von wertvollen Angeboten der berufundfamilie- Akademie (Weiterbildung, Workshops und Trainings).

Mehr erfahren

Einfach, schnell unkompliziert: blv consult begleitet Sie durch ein anerkanntes Auditverfahren bis zum Erhalt des Zertifikats – und das dauert in der Regel nicht länger als drei bis 4 Monate.

Auf der Basis einer datenbankgestützten Kurzanalyse werden alle wichtigen Handlungsfelder in bearbeitet: Arbeitszeit, Arbeitsort und Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation, Führung und Personalentwicklung sowie geldwerte Leistungen/ Service für Familien. Mit interaktiven Formaten wird die Einbeziehung der Beschäftigten sichergestellt. Ein Handlungsprogramm mit Zielen und konkreten Maßnahmen definiert den Umsetzungsfahrplan für die kommenden drei Jahre, die wir mit Rat und Tat begleiten.

 

Mehr erfahren

Impulse/Vorträge

Vereinbarkeit ist unser Antrieb und seit mehr als 15 Jahren unsere Passion. Wir leben und erleben Vereinbarkeit jeden Tag – privat und beruflich. Unsere Impulse und Vorträge gehen daher weit über die Vermittlung von Fakten und Wissen hinaus:

 

  • „Vereinbarkeit zahlt sich aus“ überzeugt, warum familienbewusste Personalpolitik kein Gedöns ist
  • „Führungskraft allein im Haus?!“ nimmt den Führungskräften die Bedenken des Kontrollverlusts im Homeoffice
  • „Vereinbarkeit: Echt jetzt, gerade jetzt“ beleuchtet die Chancen in der Corona-Krise
  • ….

 

Sie möchten Ihre Botschaft professionell platzieren und dabei die Köpfe und die Herzen der Zuhörenden erreichen? Dann sprechen Sie uns an.

Prozessbegleitung/Moderation, Führungskräftetrainings

„Culture eats strategy for breakfast”

 

Wir erleben in unseren Projekten, dass das Thema familienfreundliche Unternehmenskultur noch stärker im Management und bei Führungskräften verankert werden muss. Vereinbarkeit von Beruf und Familie bedeutet, (Zusammen-)Arbeitsmuster zu verändern. Veränderung braucht nicht nur Instrumente (wie z. B. flexible Arbeitszeitmodelle), sondern auch eine entsprechende Veränderungskultur. Denn nur wenn alle im Unternehmen akzeptieren, dass Beschäftigte die vorhandenen Maßnahmen in Anspruch nehmen und gleichzeitig die betrieblichen Belange geachtet werden, kann Vereinbarkeit auch Teil der Unternehmenskultur werden.

 

Und das kommt nicht von selbst. Wir bieten maßgeschneiderte Formate und Moderationen für Ihren „Changeprozess“ und kommunizieren dabei auf Augenhöhe: von der Großveranstaltung mit Prominenten und 500 Zuhörenden oder der vertraulichen Vorstandsklausur über die Betriebsversammlung bis zum Aushandlungsprozess im Arbeitsteam.

 

Projektleitungen bzw. -teams unterstützen wir bei der Steuerung der Umsetzung des audit im Unternehmen. Führungskräften geben wir den Raum, sich mit ihrer Rolle als Gestaltende, aber auch als Nutznießende einer familien- und lebensphasenorientierten Personalpolitik auseinander zu setzen. Wir können dabei auf unsere eigene langjährige Führungserfahrung bauen.

 

Sie wollen, dass sich die positiven Effekte einer familienbewussten Unternehmenskultur entfalten? Sprechen Sie uns an